RSE Unterhaltungssystem - zwei Bildschirme und ein DVD-Spieler

Artikelnummer: 1288977

RSE (Rear Seat Entertainment) ist das ultimative Entertainmentsystem für die Insassen im Fond.

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar

CHF 162.-

RSE (Rear Seat Entertainment) ist das ultimative Entertainmentsystem für die Insassen im Fond. Das RSE-System besteht aus einem in die Haupteinheit vorn integrierten DVD-Spieler, zwei unabhängigen 8"-Widescreen-Bildschirmen in den vorderen Kopfstützen, einer Fernbedienung und zwei voneinander unabhängigen drahtlosen IR-Kopfhörern. Der AUX-Eingang des Systems ermöglicht den Anschluss von Sonderausrüstung wie Spielkonsolen, iPod®, MP3-Spieler, Videokameras, Notebooks oder eines weiteren tragbaren DVD-Spielers. Über eine videokompatible USB-Schnittstelle können Filme wiedergegeben werden, die z.B. auf einem USB-Stick oder auf einer externen Festplatte gespeichert sind. Die zwei 8"-Bildschirme sind voneinander unabhängig, weshalb man z. B. auf einem Bildschirm den neuesten DVD-Film sehen kann, während der andere Bildschirm zum Spielen von Computerspielen oder zur Wiedergabe von anderen angeschlossenen AUX-Quellen eingesetzt werden kann. Dadurch ist auf den Rücksitzen individuelles Vergnügen ohne Auseinandersetzungen über die Unterhaltungsalternativen möglich. Die Funktionen des RSE-Systems und des übrigen Infotainmentsystems können mit der drahtlosen Multifunktions-Fernbedienung gesteuert werden. Es muss lediglich die Fernbedienung auf den Bildschirm gerichtet werden, der geändert werden soll. Sie haben immer die Möglichkeit, sich den Film bzw. die Musik in den voneinander unabhängigen drahtlosen IR-Kopfhörern des RSE-Systems anzuhören. Außerdem lässt sich dazu das Lautsprechersystem des Fahrzeugs verwenden, indem es mit der Einheit verbunden wird. Das RSE-System unterstützt folgende Video- und Audio-Formate: Video:CD-Video, DVD-Video, divx, avi, asf Audio:CD-Audio, Mp3, wma, aac, m4a ------------------------------------------------------------------------------------ Zwei hochauflösende 8"-Widescreen-Bildschirme, die elegant und sicher in die vorderen Kopfstützen eingelassen sind Die Bildschirme und die Installation in den Kopfstützen wurden sorgfältig getestet und erfüllen Volvos strenge Auflagen an die Unfallsicherheit Unabhängiges Abspielen auf beiden Bildschirmen, entweder vom DVD-Spieler oder über den AUX-Eingang USB-Anschluss der Video-Einheit, z.B. USB-Stick oder anderer externer Mediaplayer OSD (On Screen Display) mit Spracheinstellung. Zwei drahtlose IR-Kopfhörer, weitere können zusätzlich erworben werden. Die Fernbedienung ist ein Multifunktionsgerät, das auch die übrigen Infotainmentsysteme im Fahrzeug steuern kann.

Lade ...